PASSION LESERREISEN 2020

Reitwochenende im Südtirol

24. – 26. April 2020 – Blütenzauber
22.-25. Oktober 2020 – Goldener Herbst

Ausritt Südtirol - Equitour Reiterreisen
Ausritt Südtirol - Equitour Reiterreisen
Ausritt Südtirol - Equitour Reiterreisen

Das Vinschgau in Südtirol ist besonders trocken und sonnig und bietet damit beste Voraussetzungen für ausgedehnte Ritte in die Berge. Im Tal geht es entlang des Ufers der Etsch, durch typische Dörfer und weitläufige Apfelhaine mit  Blick auf die teils Schnee bedeckten Alpen. Die Tagesritte führen hoch hinaus, durch alpine Wälder und über idyllische Almen mit weitem Blick über Berge und Täler. Auch mehrere Burgen schmiegen sich an die Berghänge. Im Frühling erwarten Sie die blühenden Apfelbäume und viele Wildblumen, im Herbst färbt sich das Laub rot-golden und die Herbstsonne taucht die Landschaft in ein besonderes Licht.

Die Übernachtung erfolgt in einem familiären Landhotel in Ortsrandlage. Das Haus bietet den Gästen eine gehobene Bioküche mit leckerem Frühstücksbuffet und mehrgängigem Abendessen mit passenden Weinen. Am Mittag geniessen Sie ein Picknick in freier Natur. Probieren Sie auch den hauseigenen Apfelsaft und -cidre!

Nach dem Reiten haben Sie Gelegenheit zu einem Besuch im örtlichen Wellnessbad (inklusive).

Ablauf:

Freitag: Anreise bis zum Nachmittag. Sie erkunden die wunderschöne Umgebung bei einem ersten Kennenlern-Ritt durch die Apfelhaine, Dörfer und am Fluss entlang (ca. 2 Std.). Anschliessend erwartet Sie das gemeinsame Abendessen im Hotel-Restaurant.

Samstag: Tagesritt durch die Obsthaine und hinauf in die Berge mit tollem Panorama. Unterwegs Picknick unter freiem Himmel.

Sonntag: Halbtagesritt mit gemütlicher Einkehr oder Picknick. Rückkehr auf den Hof am Nachmittag, anschliessend Abreise.

Preis: 449 CHF im Doppelzimmer mit DU/WC, Vollpension vom Abendessen am 1.Tag bis Lunch am 3. Tag, 3 Reittage

Hier gehts direkt zur Buchungsseite!

2-Tages-Ritt im Schwarzwald

8. – 10. Mai 2020
26.-28. Juni 2020

Ausritt Schwarzwald - Equitour Reiterreisen
Ausritt Schwarzwald - Equitour Reiterreisen
Ausritt Schwarzwald - Equitour Reiterreisen

Auf einer idyllischen Waldlichtung inmitten des Südschwarzwaldes liegt der familiär geführte Reiterhof. Neben den großzügigen Weiden schlängelt sich ein kleiner Waldbach vorbei und nicht weit entfernt liegt der Kirnbergsee, der im Sommer zum Baden einlädt. Hier können Sie Ruhe und Erholung geniessen und Ritte durch die abwechslungsreiche Landschaft des Schwarzwaldes erleben.
Bei der Sternrittwoche unternehmen Sie Tagesritte in die idyllische Umgebung, das Wochenendprogramm bietet eine kleine Auszeit vom Alltag und auch Anfänger erlernen die Grundlagen im Umgang mit dem Pferd, sowie das Reiten in kleinen Gruppen und können am Ende der Woche sogar schon einen ersten Ausritt unternehmen. Auch begleitende Nichtreiter können von vielen Freizeitaktivitäten in der Umgebung profitieren: Unternehmen Sie einen Stadtbummel durch die wunderschöne Altstadt Bräunlingens oder besuchen ein Solebad.

Ablauf:

Sie reisen am Freitagnachmittag an (ab 16:00 Uhr) und haben noch genügend Zeit um den Hof und die Pferde kennenzulernen. Am Abend wird ein köstliches 3-Gang Menü serviert, welches Sie in gemütlichem Beisammensein geniessen können. An diesem Wochenende unternehmen Sie einen ausgedehnten 2 Tages Ritt und übernachten unterwegs mit den Pferden in einem Gasthof. Ihr Gepäck verstauen Sie dabei in Satteltaschen auf Ihrem Pferd.

Preis: 435.- CHF pro Person im. Doppelzimmer vom Vollpension ab Freitag bis Sonntagmittag, 2 Reittage

Hier gehts direkt zur Buchungsseite!

Reitwochenende 1000 Seen

3. – 5. Juli 2020
4.- 6. September 2020

1000 SeenRitt Vogesen - Equitour Reiterreisen
1000 SeenRitt Vogesen - Equitour Reiterreisen
1000 SeenRitt Vogesen - Equitour Reiterreisen

Geniessen Sie eine Auszeit vom Alltag in familiärer Atmosphäre im Elsass in den südlichen Ausläufern der Vogesen im reizvollen Mille Étangs – dem 1000-Seen Gebiet. Das durch Gletscher geprägte Gebiet bekam vor langer Zeit zusätzliche Wasserstellen, da Mönche u.a. hier unzählige Seen anlegten. Diese verteilen sich über das gesamte Gebiet und prägen die Landschaft zwischen den Hochebenen, Wäldern und Feldern. Abwechslungsreich können Sie hier zu Pferd die vielfältige Natur geniessen und dem Alltag entfliehen! Neben Pferden leben hier auch noch andere Tiere. Mehrere Hunde bewachen das Haus und freuen sich über Streicheleinheiten.

Ablauf:

Freitag: Anreise am Freitag auf den Hof ab 18:00 Uhr. Um 19:30 Uhr erwartet Sie ein gemütliches Abendessen. Übernachtung am Hof.
Samstag: Gestärkt durch ein reichhaltiges Frühstück geht es zu den Pferden. Sie unternehmen einen Tagesritt und reiten sowohl über kleine Trampelpfade wie auch über offene Felder. Die Mittagsrast findet am Ufer eines der zahlreichen Seen statt und bietet eine idyllische Kulisse! Ein letzter Galopp bevor Sie am Abend wieder den Hof erreichen. Die Pferde kommen auf die saftigen Weiden während die Reiter ein leckeres Abendessen zum Ausklang dieses schönen Reittages erwartet.
Sonntag: Auch heute erwartet Sie nach dem Frühstück ein Tagesritt. Es geht auf ein anderes Hochplateau und immer wieder eröffnet sich eine Fernsicht bis in die Vogesen und das Jura. Auch heute machen Sie Mittagsrast und stärken sich mit dem Picknick vor der Kulisse eines Sees. Am späten Nachmittag erreichen Sie den Hof dann heisst es Abschied nehmen. Abreise gegen 17:00-18:00 Uhr.

Preis: 385.- CHF pro Person im Doppelzimmer (geteilte DU/WC), Vollpension ab Abendessen am 1.Tag bis Lunch am 3. Tag, 3 Reittage

Hier gehts direkt zur Buchungsseite!